Stadtführer Abbazia di Santa Maria di Cerrate

Klassische Stadtführung von Abbazzia di Santa Maria di Cerrate mit lokalen Führern.

Der klassische Rundgang von Abbazzia di Santa Maria di Cerrate ist optimal für Besucher, die die Stadt zum ersten Mal besichtigen. "Abtei von Santa Maria di Cerrate" wird im Norden von Lecce gelegt und ist ein glänzendes Beispiel Romanisch; die Abtei wurde durch Tancredi D'Altavilla im XII Jahrhundert gegründet. Legende sagt, dass in diesem Platz die Madonna zu Tancredi zwischen den Hörnern eines Rehes, folglich der Name "Cervate" oder "Cerrate" erschien.

Die heutigen Reste des Klosters sind die Kirche, ein nettes Portal mit schlanken Säulen und großartigem Kapital, einer gut und unterirdischen Ölmaschine-Mühle.

Besuchen Sie auch das Museum von Populären Künsten und Traditionen. Unser erfahrener Führer wird die wichtigsten Aspekte dieses Zentrums erklären. Die Abtei von Cerrate ist der erste FAI Eigentum im Puglia Gebiet.

Dauer: 2Std. Eintritt: frei Treffpunkt mit dem Stadtführer: Der Treffpunkt variiert je nach gebuchter Option. Andere Sprachen: Italiener, Englisch, Französisch, Spanisch Russe, Japaner.