Stadtführer Bari

Klassische Stadtführung von Bari mit lokalen Führern.

Der klassische Rundgang von Bari ist optimal für Besucher, die die Stadt zum ersten Mal besichtigen.

Von großem Interesse ist der Besuch zu Bari Vecchia (Borgo Antico). Die Basilika San Nicola, (XI-XII Jahrhundert) Bischofs aus Myra, die 1087 von See- und Handelsleuten aus Bari hierher gebracht wurden. Einer des geliebtesten Heiligen in der ganzen Welt und Vater der Legende des Weihnachtsmannes. Die Basilika San Nicola in Apulien ist das größte Beispiel der Romanischen. Innerhalb der Kirche gibt es einen großen Wert Bischofsstuhl des Elia, der völlig aus Marmor gemacht wird. Weitere interessante Monumente sind: Die Kathedrale San Sabino, das Castello Svevo. Das Petruzzelli-Theater wurde 1991 durch einen Brand fast voellig zerstoert. Im Mai 1997 begannen die Arbeiten zum Wiederaufbau. Hier können Sie die typischen Gerichte der apulischen Tradition, wie den “Riso Alla Barese con patate e cozze” (Reis mit Muscheln und Kartoffeln), oder die “Orecchiette”, formen sich durch die Hände der guten apulischen Hausfrauen, die das historische Zentrum der Stadt eine echte Geschmackwerkstätte machen, wo Sie einige der wunderbaren kulinarischen Produkten kaufen und genießen können. Der Tourismus befindet sich in staendigem Wachstum. Unter den Hauptzentren der Provinz stechen aufgrund ihrer historisch-kuenstlerischen Zeugnisse, natuerlichen Landschaften oder im Zusammenhang mit gastronomischen Tours hervor: Alberobello, Altamura, Andria, Barletta, Bisceglie, Bitonto, Canosa, Castellana Grotte, Gravina, Molfetta, Monopoli.

Dauer: 2,5 Std. Eintritt: Eventuelle Extrabesichtigungen müssen bei der Tourreservierung vorangemeldet werden. Treffpunkt mit dem Stadtführer: Piazza del Ferrarese Andere Sprachen: Italiener, Englisch, Französisch, Spanisch Russe, Japaner.