Stadtführer Gallipoli

Klassische Stadtführung von Gallipoli mit lokalen Führern.

Der klassische Rundgang von Gallipoli(in der Provinz Lecce) ist optimal für Besucher, die Stadt zum ersten Mal besichtigen.
Sein Name leitet sich vom griechischen "Kalé polis", die "schöne Stadt" bedeutet, und in der Tat ist Perle des Ionischen Meeres genannt.

Interessante Monumente sind: “Fontana greca”(der griechische Brunnen wurde durch die klassische Architektur des antiken Griechenland inspiriert), “Cappella di Santa Cristina”, “Santuario di Santa Maria del Canneto”, das Schloß, der “Palazzo Balsamo”, “Cattedrale di Sant'Agata” (gewidmet ist, die als Märtyrin in Catania (Sizilien) starb und deren Reliquien sich in dieser Kathedrale in Gallipoli befinden), die Kirche der Hafenarbeiter ist die weiß gekalkte Chiesa “della Purità” mit schönem Majolikaboden .

Dauer: 2,5 Std. Eintritt: Eventuelle Extrabesichtigungen müssen bei der Tourreservierung vorangemeldet werden. Treffpunkt mit dem Stadtführer: Hafen-Parken Andere Sprachen: Italiener, Englisch, Französisch, Spanisch Russe, Japaner.