Stadtführer Grecìa Salentina

Klassische Stadtführung von Grecia Salentina mit lokalen Führern.

Der klassische Rundgang von Grecia Salentina ist optimal für Besucher, die die Stadt zum ersten Mal besichtigen. Grecia Salentina ist ein Zentrum der Griko, einen griechischen Dialekt sprechender Italiener des Salento. Sie sind 11 Dörfer, in denen die Kultur und der griechische Zoll sehr lebendig sind.

Calimera nehmen, den griko "Guten Morgen", Die Ortschaft ist Teil der Grecìa Salentina, einer Sprachinsel in der ein archaischer neugriechischer Dialekt mit alt- und mittelgriechischen und lateinischen Elementen gesprochen wird, auch Griko oder „Greco“ genannt. Corigliano d'Otranto, Martano, Martignano, Sternatia, Soleto, Cutrofiano "das Land der Keramik bedeutet", in der Grecia Salentina sind alte Reime auf griko zu hören, etwa in Melpignano, wo die antiken Lieder während der Notte della Taranta zu moderner Musik verarbeitet werden.berühmt wegen eines Festtages genannt “la Notte Della Taranta“, diese wichtige Volkstradition jedes Jahr im August), Zollino, Carpignano salentino Castrignano dei Greci gefeiert wird.

Kalos irtate ist willkommen, der Percorsi in grika Sprache macht!

Dauer: 2,5 Std. Eintritt: Eventuelle Extrabesichtigungen müssen bei der Tourreservierung vorangemeldet werden. Treffpunkt mit dem Stadtführer: Der Treffpunkt variiert je nach gebuchter Option. Andere Sprachen: Italiener, Englisch,Französisch, Spanisch Russe, Japaner.