Stadtführer Grottaglie

Klassische Stadtführung von Grottaglie mit lokalen Führern.

Der klassische Rundgang von Grottaglie ist optimal für Besucher, die die Stadt zum ersten Mal besichtigen. Grottaglie weltberühmte Keramik bietet.Grottaglie, in der Provinz Taranto. Spitzname "Stadt von Tonwaren". Die bedeutendste Besonderheit ist die Keramikproduktion. Weitere interessante Monumente sind "Quartiere Delle ceramiche". Im Keramikstadtviertel, dem sogenannten Industriegebiet der Stadt, befinden sich mehr als fünfzig Werkstätten, die seit dem sechzehnten Jahrhundert in Betrieb sind. Die charakteristischsten Manufakturen sind der sogenannte capasone (ein Behälter von großem Umfang für Wein oder Olivenöl), der srulu (eine Art von Krug für Wein oder Wasser) und der pumo (ein dekorativer Gegenstand, der an die Ecken der Balkone gestellt wird). Wir werden ein altes Laboratorium der Keramik besuchen (besichtigen), die künstlerische Keramik .Ein Besuch zum Schloß Grottaglie, mit beigefügtem permanentem Museum der Keramik, der Chiesa Matrice und Schrein der San Francesco de Geronimo. Grottaglie ist auch wegen der selbstgemachten schokoladen Fabrik berühmt.

Dauer: 2,5 Std. Eintritt: Eventuelle Extrabesichtigungen von Museen oder Villen müssen bei der Tourbuchung aus organisatorischen Gründen vorangemeldet warden.Treffpunkt mit dem Stadtführer: Via Caravaggio Andere Sprachen: Italiener, Englisch, Französisch, Spanisch, Russe, Japaner.