Stadtführer Lecce

Klassische Stadtführung von Lecce mit lokalen Führern.

Der klassische Rundgang von Lecce ist optimal für Besucher, die die Stadt zum ersten Mal besichtigen. Florenz des Südlichen Italiens, Lecce (aus dem Lateinischen Lupiae) ist eine Stadt auf der Halbinsel Salento; Porta Rudiae (eines von den drei Toren nach der alten Stadt von Lecce) und Besuch die Kirche San Giovanni Battista. Weitere interessante Monumente sind: Kirche Santa Teresa (wo es eine große Statue der St Oronzo, völlig Pappmaché); Pappmaché bzw. Pappmaschee (aus dem Italienischen auch Cartapesta) ist ein Gemisch aus Papier und einem Bindemittel, meist Kleister, aus dem sich leichte, stabile, relativ große und verhältnismäßig billige Plastiken, Skulpturen oder Masken gestalten lassen. Besuch zum Bistum-Hof, um “Cattedrale di Lecce”, den Bischofspalast. Setzen Sie den Weg entlang den Straßen fort, wo Sie das schöne sechzehnte Jahrhundert bewundern können, zwickt Zivilaufbau gebaut völlig lokalen Steins oder "leccisu"(typischer Stein aus Lecce). “Piazza Sant’Oronzo” auch bekannt als "der Platz der Großhändler", die Statue des Heiligen gestellt auf einer römischen Basis, der "Sedile" (das alte Rathaus), die Kirche der St zu bewundern. Marco, das römisches Amphitheater, das römische Theater, die "elliptische Kirche San Matteo", die Kirche Santa Chiara mit Decke völlig Pappmaschee, das “Kastel Karls V”, Das im Castello untergebrachte “Museo della Cartapesta” zeigt Pappmaché-Werke lokaler Künstler. Eines der berühmtesten Beispiele des Barockstils von Lecce ist die Fassade der Basilika Santa Croce. Besuch zu einem Pappmaché Lecce Werkstatt mit einem lokalen Handwerker, um die Technik der Realisierung dieser Kunstprodukte zu verstehen.

Während der Tour, köstliche Süßspeisen wie z.B. pasticciotto typischer gebackener Kuchen gemacht mit Sahne.

Dauer: 2,5 St. oder 5 Std. Eintritt: Eventuelle Extrabesichtigungen von Museen oder Villen müssen bei der Tourbuchung aus organisatorischen Gründen vorangemeldet warden. Treffpunkt mit dem Stadtführer: Foro Boario Parken Andere Sprachen: Italiener, Englisch, Französisch, Spanisch Russe, Japaner