Stadtführer Lucera e Troia

Klassische Stadtführung von Lucera und Troia mit lokalen Führern.

Der klassische Rundgang von Lucera und Troia ist optimal für Besucher, die die Stadt zum ersten Mal besichtigen. Lucera (In der Provinz von Foggia) eine durch den großen Frederick II von Swabia gebaute Festung.

Die Stadt wird um das historische Zentrum gesammelt. Interessante Monumente sind: Castel Lucera unter Friedrich II. erbaute Burg, Das römisches Amphitheater (gebaut während des Alters von Augustus, es hatte eine Sitzgelegenheit für achtzehntausend Menschen), die Festung von Frederick und die Kathedrale Santa Maria Assunta (dachte über das erste Beispiel gotisch in Puglia) nach. Wie man mit unserer Tour nicht weitermacht, führen einen Weg zu Troia (fast 22 Km weit weg von Foggia).. Die Stadt wird südwärts Lucera gelegt. Berühmt wegen seiner großartigen Romanischen Kathedrale von Santa Maria dell'Assunta, baute auf zwei Fußböden, machte berühmt durch die schöne Durchbrucharbeit erhob sich Fenster in der Fassade und den berühmten Exultet-Schriftrollen(Exultet-Listen) und Museum des Schatzes der Kathedrale.

Dauer: 5 Std. Eintritt: Eventuelle Extrabesichtigungen müssen bei der Tourreservierung vorangemeldet werden. Treffpunkt mit dem Stadtführer: Lucera: (Piazza del Popolo-Porta Foggia); Troia: (Corso Matteotti). Andere Sprachen: Italiener, Englisch, Französisch, Spanisch Russe, Japaner