Stadtführer Putignano

Klassische Stadtführung von Putignano mit lokalen Führern.

Der klassische Rundgang von Putignano “Stadt des Karnevals” ist optimal für Besucher, die die Stadt zum ersten Mal besichtigen. Putignano (in der Provinz Bari ). Der Karneval von Putignano (von Ende Januar bis zum Anfang Februar), nach dem von Venedig, ist der zweite älteste Karneval in Italien: er stammt aus 1394 und ist auch einer der ältesten von Europa und der Welt.. Mit unserem qualifizierten Führer werden Sie über das historische Zentrum von Putignano mit seinen Kirchen, den Gerichten und den mysteriösen Verbindungsgängen lernen. Die “Chiesa di San Pietro Apostolo”, hat eine angenehme Fassade, und in Ihnen kann die Arbeiten des lokalen Künstlers Stefanos da Putignano bewundern. Sie können die Geschichte dieses Karnevals wissen und eine Chance haben, an einer Demonstration auf Pappmaché bzw. Pappmaschee (aus dem Italienischen auch Cartapesta) ist ein Gemisch aus Papier und einem Bindemittel, meist Kleister, aus dem sich leichte, stabile, relativ große und verhältnismäßig billige Plastiken, Skulpturen oder Masken gestalten lassen. Teilzunehmen, eine der Werkstätten besuchend, wo die berühmten allegorischen hin-und Herbewegungen von papier-mâch é gemacht werden. Die Wagen behandeln im Allgemeinen Themen verbunden mit Satire, politisch, und Moral, während das Maske-Geschäft in satirischen Themen lokale politische Umwelt verband. Auch der Karneval von Putignano hat seine typische Mask: hier gibt es Farinella, (genannt nach einem Bauer-Teller der Kichererbse und Gerste-Mehls).

Dauer: 2 Std. Eintritt: Eventuelle Extrabesichtigungen müssen bei der Tourreservierung vorangemeldet werden. Treffpunkt mit dem Stadtführer: Der Treffpunkt variiert je nach gebuchter Option. Andere Sprachen: Italiener, Englisch,Französisch, Spanisch Russe, Japaner.