Stadtführer San Giovanni Rotondo e Monte S. Angelo

Klassische Stadtführung von San Giovanni Rotondo mit lokalen Führern.

Der klassische Rundgang von San Giovanni Rotondo und Monte Sant’Angelo (Provinz von Foggia) ist optimal für Besucher, die die Stadt zum ersten Mal besichtigen.
Ganztägige Besichtigung der Stadt des Heiligen Pio und Monte Sant’Angelo mit deutschsprachiger Führung.

Pater Pio wurde als Pater der Wunder verehrt und im Jahr 2002 heilig gesprochen. Interessante Monumente sind: Kirche von Santa Maria Delle Grazie, “Casa Sollievo dalla Sofferenza“. Die Reise zum berühmtesten Gargano endet hier nicht, aber macht(geht) mit einem anderen weiter muß-, sehen, in San Giovanni Rotondo (für einen Dienst des geführten Besuchs eines vollen Tages) zusammenzupassen, weil es sich auch zum alten Kultstätte-Christentum verband: Monte Sant'Angelo (ist seit 2011 Unesco-Welterbe), wessen Schrein gewidmet dem Erzengel Michael und der Heiligen Höhle unten, zusammen mit dem Schloß, das Museum “Arti e Tradizioni Popolari” und der Abtei von Santa Maria di Pulsano obligatorische Schritte diese Strecke in Daunia ist.

Dauer: San Giovanni Rotondo und Monte Sant'Angelo 5 Std. Eintritt: Eventuelle Extrabesichtigungen müssen bei der Tourreservierung vorangemeldet werden. Treffpunkt mit dem Stadtführer: San Giovanni Rotondo (Check point Pozzo di Cavo o Parcheggio San Francesco); Monte Sant’Angelo (Parcheggio zona Castello). Andere Sprachen: Italiener, Englisch, Französisch, Spanisch Russe, Japaner.