Stadtführer Taranto

Klassische Stadtführung von Taranto mit lokalen Führern.

Der klassische Rundgang von Taranto "Stadt der zwei Meere" ist optimal für Besucher, die die Stadt zum ersten mal besichtigen. Die Stadt Tarent, die in der Antike eins der reichsten und wichtigsten Zentren Grossgriechenlands war, wurde am westlichen Ende des Landstreifens erbaut, der die salentinische Halbinsel mit dem Festland verbindet. Im Westen liegt eine grosse Lagune, Mare Piccolo (kleines Meer) und im Osten der Golf von Taranto, Mare Grande (grosses Meer). Weitere interessante Monumente sind: das “Castello Aragonese” und Kirche San Domenico, “CattedraIe San Cataldo”; Die Fassade und die prunkvolle Cappella di San Cataldo spiegeln die typischen Barockelemente wieder.

wir empfehlen eine Reise nach dem nationalen Archäologischen Museum "Marta", ueberaus reich ist die Sammlung an Keramik und lokaler Kunst, die im Museo Nazionale zu finden ist, das mit seinen fast 5000 Vasen, Skulpturen, Mosaiken und Muenzen zweifellos eines der groessten und reichsten in Italien ist, und “Arsenale Taranto”. Die zahlreichen Meeresfrüchte-Restaurants, die köstliche lokale Spezialitäten solcher “tubettini con le cozze” (Teigwaren mit Muscheln).

Dauer: 2,5 Std. oppure 5 Std. Eintritt: Ticket-Eintrag Marta Museum (Eventuelle Extrabesichtigungen von Museen oder Villen müssen bei der Tourbuchung aus organisatorischen Gründen vorangemeldet warden). Treffpunkt mit dem Stadtführer: Piazza Castello Andere Sprachen: Italiener, Englisch,Französisch, Spanisch.